Eis näh und wytergäh

Das Lied ist eine Organisationsshilfe beim Verteilen von Material (Unterlagen, Instrumente etc.).

Wie ein Mantra beruhigt es den Ablauf und ist gleichzeitig Trainingsgelegenheit für Singstimme und Rhythmus.
Zum Stabilisieren des Grundtonbezuges ev. eine offen gestimmte Gitarre spielen lassen (open tuning).

big/eis-naeh-und-wytergaeh2.png

Methodische Hinweise

  1. Die Lied singen bis alles verteilt ist.
  2. Zum Singen: Die Lehrperson macht neue Angebote Rhythmusmuster (Bodypercussion).
  3. Zum Abschluss eine witzige Überraschung einbauen (ev. Vorschlag eines Kindes).

Medien zu diesem Beispiel

PDF dieser Einheit

Eis-naeh-und-wytergaeh.pdf

Zuordnungen

Autor/in

Axel Rieder