Jacola rembajo

Der einfache Kanon mit einem Fantasietext kann sehr gut von Schülerinnen und Schülern der Primarstufe auf Stabspielen begleitet werden.

Methodische Hinweise

big/Jacola-rembajo-lied.png

Erarbeitung der Liedbegleitung

  • Die Schülerinnen und Schüler patschen sitzend den Grundpuls (in Halben) abwechselnd links - rechts auf die Oberschenkel.
  • Das Lied kann gleichzeitig gesungen werden, damit die Koordination von Singen und Bewegen gefördert wird.
  • Mit Schreibstiften die vier Stimmen (Bass, 1, 2 und 3) auf den grafischen Spielanweisungen in halben Noten einüben. Die Pfeile definieren die Startpunkte der jeweiligen Stimmen, welche 4x wiederholt werden. Der Handsatz (links  -rechts – links - rechts,...) sollte wenn möglich eingehalten werden.
  • Vier Schülerinnen und Schülern spielen anschliessend die einzelnen Stimmen (Bass, 1, 2 und 3) auf Stabspielen oder klingenden Stäben
  • Die Bassstimme muss mit dem tiefsten Instrument gespielt werden, damit die Begleitung optimal klingt.

big/Jacola-rembajo-stabspielbegleitung.png

Medien zu diesem Beispiel

Dokumente

Liedblatt mit Stabspielvorlage

PDF dieser Einheit

Jacola-rembajo.pdf

Zuordnungen

Autor/in

Reto Trittibach